NEOPA - Studie

Multizentrische Studie zur Behandlung des
resektablen Pankreaskarzinoms
 
  Startseite   Für Patienten   Für Ärzte   Förderung   Zentren   Für Prüfer
 

NEOPA-Studie

NEOPA

Die NEOPA Studie ist eine prospektiv randomisierte, multizentrische Studie, die den Einfluss einer kombinierten neoadjuvante Radiochemotherapie auf den Krankheitsverlauf bei Patienten mit einem resektablen, nicht metastasierten Adenokarzinoms des Pankreaskopf untersucht.

Aktuelles
20.06.2014 Einschluss des ersten Patienten
09.04.2014Endgültige Freigabe durch die
Aufsichtsbehörden
11.02.2014 Erstes Studientreffen
  

Bauchspeicheldr├╝senkrebs Entstehung
Bauchspeicheldr├╝senkrebs - Diagnose
Kontakt Info: Studiensekretariat der
Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf - Martinistrasse 52 - 20246 Hamburg
Email: neopa@uke.de - Telefon:040 7410-57061 - Fax:040 7410-56400
uke

link Impressum